Ich bin mit meinem Artikel nicht zufrieden und will diesen reklamieren: Wie kann ich das machen?

Dein neues Lieblingsstück ist defekt oder beschädigt bei dir angekommen? Das tut uns leid! Bitte kontaktiere zuerst uns, bevor du den betreffenden Artikel zurückschickst. Wir prüfen anschließend deine Reklamation. 

Sende dazu bitte drei bis fünf aussagekräftige Fotos der fehlerhaften Stelle mit einer kurzen Beschreibung des Schadens an service@zalando-lounge.de. Bei Schuhen brauchen wir zusätzlich noch Bilder vom Absatz und der Laufsohle.

Damit deine Reklamations-Mail bei uns ankommt, sollte sie inklusive der Fotos nicht größer als 25 MB sein. Du kannst uns die Fotos auch gerne in mehreren E-Mails schicken. Bitte speichere die Bilder im JPEG-Format ab.


 

Wir können für folgende Mängel keine Reklamationen annehmen:

1. Schäden, die während des täglichen Gebrauchs entstanden sind, zum Beispiel abgewetzte Schuhspitzen.
2. Mängel, die enstehen, wenn ein Artikel, der nicht wasserfest ist, falsch verwendet wurde. Kondenswasser in einer Uhr ist beispielsweise kein Reklamationsgrund.
3. Kleidungsstücke, die nach unsachgemäßem Waschen geschrumpft sind oder beschädigt wurden.
4. Schäden an der Ferse von Schuhen.
5. Schäden durch unsachgemäße oder intensive Nutzung.
6. Übermäßiges Schwitzen.
7. Farbverlust oder Abfärben, zum Beispiel wenn eine Jeans beim Waschen ausblutet oder weiße Socken blau färbt.
8. Fussel oder Pilling.
9. Schäden durch äußere Faktoren wie Reibung, scharfe Gegenstände oder Chemikalien.
10. Artikel, die körperliche Unbequemlichkeiten, beispielsweise Blasen, verursachen.
11. Koffer, die während oder nach einer Reise beschädigt wurden. Wende dich in so einem Fall bitte an deinen Reiseveranstalter oder dessen Versicherung.